Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Analyse Festplatte SSD (solid state drive)

39,95 € *

Anzahl der defekten Datenträger eingeben

Stückzahl: 0 Digitalisierungsleistungen: 0,00
Benötigte Kapazität: 0 GB Speichermedium:: 0,00
Zusatzleistung: 0,00
Gesamt: 0,00
Stückzahl: 0 Digitalisierungsleistungen: 0,00
Benötigte Kapazität: 0 GB Speichermedium:: 0,00
Zusatzleistung: 0,00
Gesamt: 0,00

Speichermedium wählen

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Speichermedium: Die angegebenen Preise beinhalten die Überspielung auf den Datenträger.

Kein Speichermedium wählen

Medium Preis Auswahl
0,00 unzureichende Kapazität

Festplatte

Medium Preis Auswahl
59,95 unzureichende Kapazität
85,95 unzureichende Kapazität
79,95 unzureichende Kapazität
0,00 unzureichende Kapazität

Eigenes Speichermedium

Medium Preis Auswahl
9,95 unzureichende Kapazität

Zusatzleistungen wählen

Ergänzen Sie Ihren Digitalisierungsauftrag mit passenden Zusatzleistungen

Zusatzleistungen

Leistung Preis Auswahl
17,95 €
pro Stück
9,95 €
pro Stück

Analyse Festplatte SSD (solid state drive)

Der Computer fährt nicht mehr hoch? Die Festplatte ist von jetzt auf gleich nicht mehr ansprechbar? Unser Angebot bei Datenverlust von Festplatten: 

Analyse Ihres defekten Speichermediums. 

Mit unserem Analyse-Service bieten wir Ihnen eine kostengünstige Möglichkeit, Ihren defekten Datenträger auf Fehler untersuchen zu lassen.

Innerhalb von bis zu 5 Werktagen führen wir unsere Erstanalyse durch und teilen Ihnen danach mit, welcher Defekt an Ihrem Datenträger vorliegt.  

Wir kontaktieren Sie dann per Mail und schicken Ihnen anbei einen Kostenvoranschlag inklusive einer kurzen Fehleranalyse.

Sie können im Folgenden entscheiden, ob Sie eine Datenrettung zu den im Kostenvoranschlag genannten Konditionen wünschen und uns dann beauftragen.

Wir würden bei einer Beauftragung sofort mit der Datenrettung beginnen und Ihnen später die Daten auf einem alternativen Datenträger wieder zukommen lassen.

 

Sollten Sie KEINE Datenrettung wünschen, können Sie nach Erhalt des Kostenvoranschlags eine Rücksendung Ihres Datenträgers veranlassen.

Dann stellen wir Ihnen natürlich keine weiteren Kosten, über die Erstanalysepauschale in Rechnung.

Ergänzen Sie Ihre Bestellung mit den folgenden optionalen Zusatzleistungen:

Zusatzleistungen