Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

5 Videokassetten auf DVD digitalisieren in Movieoptik

Videokassetten VHS, VHS-C und viele mehr auf DVD digitalisieren
79,95 € *
Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen
  • aktion_vi_5_auf_dvd
Digitalisieren Sie jetzt kostengünstig Ihre wertvollen Videokassetten und erhalten Sie so die... mehr

5 Videokassetten auf DVD digitalisieren in Movieoptik

Übersicht

Abspielbar auf: DVD Player, TV
Auflösung: 720 x 576px
Dateiformat: VOB
Format: 4:3
Speichermedium: DVD

Digitalisieren Sie jetzt kostengünstig Ihre wertvollen Videokassetten und erhalten Sie so die wichtigsten Momente.

AKTION:    5 Video-Kassetten digitalisieren lassen

mögliche Formate:
VHS, S-VHS, VHS-C, S-VHS-C, Video8, Hi8, Digital8, MiniDV

Lauflänge: 0 - 240 min pro Kassette

 

Ausführung:

  •  in Premium-Qualität als Video-DVD, pro Video- Kassette entsteht eine DVD 
        
  • gespeichert auf DVD mit exklusiver MOVIEOPTIK    

  •  in wertiger Metallhülle  

 

 
 

Egal welche Größe, egal welches Format*

Die Digitalisierung Ihrer Videokassetten wird mit professioneller Technologie in Premium-Qualität durchgeführt. Die Übertragung Ihrer Videokassetten erfolgt als 1:1-Kopie als Video-DVD im Speicherformat: VOB mit einer Auflösung: 720 x 576 im Seitenverhältnis: 4:3. Das Aufnahmeformat VOB auf dem Zielmedium DVD-R entspricht dem DVD-Video Standard und ist auf geeigneten DVD-Playern oder einem PC/ Laptop mit DVD- Laufwerk abspielbar, also auf fast allen modernen und handelsüblichen Geräten. Einfaches Handling am DVD-Player oder am Computer stehen im Vordergrund.

Unser Ziel ist die Erstellung einer originalgetreuen digitalen Kopie auf DVD. Korrekturen bzgl. der Belichtung, Colorimetrie und Schärfe sind bis zu einem gewissen Grad möglich und werden von uns bei Bedarf im Rahmen der Digitalisierung eingebracht. Wir digitalisieren das von Ihnen eingeschickte Material direkt und ohne weitere Schnittarbeiten, so dass Sie von uns eine digitale Kopie (1:1) Ihres Materials erhalten. Aus technischen Gründen werden immer ganze Videokassetten überspielt. Es entsteht eine DVD pro Kassette. Die resultierende Qualität der Digitalisierung ist stark abhängig von der Qualität der eingeschickten Videobänder.

Wir liefern ohne Kopierschutz aus, so dass Sie problemlos Kopien erstellen können oder auch Videoschnitte mit Hilfe geeigneter Software bzw. einem Computer selber durchführen können. 

Es besteht auch die Möglichkeit einer Konvertierung in einem anderen Format, wie z.B. MPEG2, MPEG4, MOV oder AVI, gegen Aufpreis.

Sollten Sie Ihre Filme nachträglich vertont haben, teilen Sie uns dies bitte mit.

Ihr Originalmaterial erhalten Sie selbstverständlich wieder zurück.

 

 

* Die Aussage bezieht sich auf die o.g. Videokassettenformate

Wunschlisten, die diesen Artikel enthalten, enthalten ebenfalls