Super 8, Normal 8 und 16mm Schmalfilm digitalisieren

Schmalfilme professionell scannen lassen in hoher Qualität

Sind Sie sich unsicher? Hier erhalten Sie mehr Informationen

Digitalisierung durch professionelle Direktabtastung Ihrer Schmalfilme

Die Digitalisierung Ihrer analogen Super 8mm -, Normal 8mm- und 16mm- Filme erfolgt mit einem innovativen Abtastkonzept, das eine schonende und qualitativ hochwertige Direktabtastung des Filmmaterials in der Filmebene erlaubt. Full-HD-Kameratechnik liefert dabei eine professionelle Qualität mit guter Farbsättigung und realistischen Farben und ermöglicht zusätzlich ein sehr gutes Preis / Leistungsverhältnis.


Schmalfilmabtastung

Die HD-Abtastung kann in unterschiedlichen Varianten erfolgen und zielt auf die Adaption Ihrer analogen Schmalfilme bzw. 16mm-Filme auf die moderne Multimedia-Technologie mit unterschiedlichen digitalen Wiedergabegeräten bzw. Anwendungen ab. Die Abtastung wird dabei mit hochauflösenden Hochleistungskameras in Full HD-Technik ausgeführt. Sie bestimmen, wie wir die so generierten Daten ausspielen sollen. Dabei haben Sie die Möglichkeit eine Ausspielung auf DVD, AQ-Rohling, USB-Stick oder Festplatte zu bestellen. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass Sie Ihre Schmalfilme in bester Qualität auf den Datenträger Ihrer Wahl bekommen. 

Ausspielung

Die Ausspielung als Video DVD erfolgt im VOB-Format und entspricht dem DVD Video Standard (MPEG-Kodierung). Eine Video DVD hat eine Kapazität von 120 min und ist auf modernen handelsüblichen DVD-Playern in Verbindung mit einem TV-Gerät abspielbar. Aufgrund der begrenzten Speicherkapazität von 4,7GB beträgt die Auflösung 720x576 Pixel. Als Datenträger stehen DVD-R-Markenrohlinge oder Archivrohlinge zur Verfügung.

Eine Ausspielung im MPEG4-Format (MPEG4/H264) erfolgt in Full-HD (1080p) und kann auf USB-Stick oder Festplatte (HDD) erfolgen. Moderne Flachbildschirme können z.T. dieses Datenformat über einen USB-Slot direkt verarbeiten.

Die Ausspielung im AVI-Format auf Festplatte ist ideal für einen Filmschnitt / Nachbearbeitung mit entsprechender Hard- und Software.