Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Erstanalyse Festplatte HDD Basic

Datenrettung von defekter Festplatte
Leistungen bei der Erstanalyse Basic

Inklusivleistungen:

29,95 € *

Anzahl der gewünschten Erstanalysen eingeben

Stückzahl: 0 Digitalisierungsleistungen: 0,00
Benötigte Kapazität: 0 GB Speichermedium:: 0,00
Zusatzleistung: 0,00
Gesamt: 0,00
Stückzahl: 0 Digitalisierungsleistungen: 0,00
Benötigte Kapazität: 0 GB Speichermedium:: 0,00
Zusatzleistung: 0,00
Gesamt: 0,00

Speichermedium wählen

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Speichermedium: Die angegebenen Preise beinhalten die Überspielung auf den Datenträger.

Festplatte

Medium Preis Auswahl
59,95 unzureichende Kapazität
85,95 unzureichende Kapazität
79,95 unzureichende Kapazität
0,00 unzureichende Kapazität

Eigenes Speichermedium

Medium Preis Auswahl
9,95 unzureichende Kapazität

Zusatzleistungen wählen

Ergänzen Sie Ihren Digitalisierungsauftrag mit passenden Zusatzleistungen

Erstanalyse Festplatte HDD Basic

Erstanalyse Ihrer HDD Festplatte 

 Wir untersuchen Ihre defekte Festplatte auf Fehler.

 

Basic-Service im Überblick:

Analysedauer 5 Tage
Durchführung werktags
Detailierter Kostenvoranschlag ja
Inklusive Detailbericht nein
Übermittlung der Daten via Server nein
Direkt Service nein
Abholung durch Kurier nein
Inklusive Rückversandkosten nein
   

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit unserem Basic-Service bieten wir Ihnen eine kostengünstige Möglichkeit, Ihren defekten Datenträger auf Fehler untersuchen zu lassen.

Sollte es Ihnen nicht allzu eilig sein, haben Sie genau die richtige Wahl getroffen.

Innerhalb von bis zu 5 Werktagen führen wir unsere Erstanalyse durch und teilen Ihnen danach mit, welcher Defekt an Ihrer Festplatte vorliegt.  

Wir kontaktieren Sie dann per Mail und schicken Ihnen anbei einen Kostenvoranschlag inklusive eines Fehlerberichts zu Ihrer Festplatte.

Sie können im Folgenden entscheiden, ob Sie eine Datenrettung zu den im Kostenvoranschlag genannten Konditionen wünschen und uns mit einer Datenrettung beauftragen.

Wir würden bei einer Beauftragung sofort mit der Datenrettung beginnen und Ihnen später die Daten auf einem alternativen Datenträger wieder zukommen lassen.

 

Sollten Sie keine Datenrettung wünschen, können Sie nach Erhalt des Kostenvoranschlags eine Rücksendung Ihres Datenträgers veranlassen.

Dann stellen wir Ihnen natürlich keine weiteren Kosten, über die Erstanalysepauschale in Rechnung.

Inklusivleistungen:

Ergänzen Sie Ihre Bestellung mit den folgenden optionalen Zusatzleistungen: